“Es schneit, es schneit…”

Und wieder ein Morgen, an dem man nach dem Aufstehen in eine verschneite Winterlandschaft blickt und sich beim Weg zur Bushaltestelle durch Schnee und Eis kämpfen muss. Und wieder einmal – wie immer bei Schnee in Wuppertal – gibt es ein schönes Verkehrschaos. Minutenlange Stauberichte im Radio, verspätete oder ausgefallene Busse, von S-Bahnen ganz zu schweigen… zum Glück fährt wenigstens die Schwebebahn zuverlässig! Den Weg vom Hbf zur Uni legte ich schließlich zu Fuß zurück, da innerhalb von 30 Minuten kein einziger Bus hochfuhr. Und alles wegen 5cm Neuschnee.

Immerhin hab ich jetzt einen schönen Ausblick aus meinem Büro über ein weißes Wuppertal. Ob der Schneefall heute nochmal aufhört, damit wir alle nach Hause kommen?

Wintereinbruch

Der Winter ist da!

Gestern schon hat er halb NRW in Atem gehalten und auch Wuppertal erreicht. In unserm Garten liegen jetzt ca. 2 cm Schnee, alle Pflanzen sind weiß zugeschneit. Gleich fahre ich mit dem Nahverkehr nach Bochum. Hoffentlich gibt es da diesmal keine Verspätungen oder andere Probleme!

Mistwetter

Heute ist nicht nur ein grauer, regnerischer Tag, es sind auch der erste Schnee und Unwetter angesagt. Die ersten Sturmböen mit Schneefall gab es schon, auch hier in Wuppertal. In der Uni spekulierten schon so einige Leute, ob sie es heute Nachmittag wohl noch bis nach Hause schaffen werden. Wie viele Kinder wohl heute Abend zum Training ins Schwimmbad kommen?

Wesentlich besser soll das Wetter in den nächsten Tagen leider auch nicht werden – Schneefall bis Dienstag Morgen. Ich weiß schon, warum ich den Winter nicht mag :(