Tagesbilanz

Bilanz dieses Tages:
– Endlich mal kein Neuschnee
– Pünktlich in Wuppertal dank verspätetem RE
– Erfolgreiches Shoppen in Wuppertal
– Die letzte Nachhilfestunde vor Weihnachten gegeben
– Gut zurück nach Hagen gekommen trotz Glätte
– Die letzten Weihnachtsgeschenke eingekauft
– Gemütlicher Ausklang des Tages bei den Simpsons, Two and a half men und Fruchtsaftcocktails

Fazit: Weihnachten kann kommen :)

Shopping-Tip für Berlin-Souvernirs

Der beste Berlin Shop, den ich kenne, die Berlin Story, hat in den letzten Tagen seinen Online-Shop komplett überarbeitet und somit noch übersichtlicher gestaltet. Dort findet man (fast) alles, was das Herz begehrt und was in irgendeiner Form mit Berlin zu tun hat: Von Ampelmännchenkugelschreibern und Berlin-T-Shirts über Berlin-Bücher und -DVDs bis hin zu Kunstgegenständen. Wer also noch dringend Weihnachtsgeschenke braucht: Ein Besuch lohnt sich immer, ob im Ladenlokal Unter den Linden 26 oder im Online-Shop.

Lebensmittel Skandal in China

Richtig coole Geschichte: In China hat ein elfjähriger Junge einen Lebensmittelskandal aufgedeckt, weil er auf eigene Faust Pilze auf Verunreinigungen durch Bleichmittel untersucht hat. Und das alles nur, weil seine Mutter Verunreinigungen befürchtet und ihm den Verzehr der Pilze verboten hatte. So werden Kinder zu Forschern und Lebensrettern, die verwendeten Bleichmittel können nmlich z.B. Astham und Leberschäden hervorrufen. Hier gibt es die Details.